Banking & Insurance

Wir bieten maßgeschneiderte SAP Business Intelligence Lösungen für den Finanzdienstleistungs- und Versicherungssektor.

Die Erfüllung der Compliance-Anforderungen und die Abbildung spezieller Kennzahlanforderungen des Financial-Reportings einerseits sowie weitreichende Analysen der Kundenbeziehungen inkl. Anbindung des Vertriebsnetzes andererseits bilden die Grundlage für eine nachhaltige und erfolgreiche Partnerschaft zwischen Ihnen und Ihren Kunden. Durch unsere Fokussierung auf den Banken- und Versicherungsbereich unterstützen wir Sie bei der Sicherung und dem nachhaltigen Ausbau Ihrer Marktposition.
Dies verbinden wir selbstverständlich mit einer flexiblen und zielgerichteten Projektdurchführung im Business Intelligence Umfeld.

Unser Leistungsportfolio

Erfahrung ist durch nichts zu ersetzen! Die in zahlreichen Beratungsprojekten erworbenen Kenntnisse bei namhaften Unternehmen der Finanz- und Versicherungswirtschaft werden regelmäßig zusammengetragen und auf ihre branchenspezifischen Besonderheiten hin analysiert. Dabei können Gemeinsamkeiten aufgedeckt und auf ihre Wiederverwendung geprüft werden. Profitieren auch Sie von unserer Expertise und unseren standardisierten Best Practice Lösungen, denn Standards bedeuten für uns: harmonisierte und optimierte Reporting- und Analyseprozesse!

Banking & Insurance Wirkungsfelder
Banking & Insurance Reporting
Banking & Insurance Kundenbindung

Wir bieten:

  • Ganzheitliche Beratungskonzepte und die Analyse, Konzeption und Implementierung ihrer Anforderungen in den Bereichen
    - Financial Reporting,
    - Regulatorisches Reporting / Erfüllung von Compliance Anforderungen,
    - Kundenbeziehungsmanagement
  • Unterstützung bei der Identifizierung der Key Performance Indikatoren (KPI) und deren Überführung in Ihr Berichtskonzept
  • Konzeption und Implementierung der „best fit“ Business Intelligence Architektur
  • Review vorhandener BI-Architekturen
  • Aufbau einer integrierten Reportinglösung unter Berücksichtigung der gesetzlich geforderten Berichtsauflagen
  • Ableitung weiterer Maßnahmen im Kundenbeziehungsmanagement aus den Reportingerkenntnissen
  • Überführung der im Implementierungsprojekt erstellten Lösungen an das Application Management zur Sicherung des laufenden Betriebs und der Weiterentwicklung

Unser Angebot

Unsere integrierten Reporting-Lösungen vereinen im Wesentlichen zwei Themengebiete, nämlich Regulatorisches und Financial Reporting.

Regulatorisches Reporting

Das regulatorische Reporting wird definiert durch Gesetze, regulatorische Anforderungen und Standards. Ziele des regulatorischen Reportings sind neben der Erfüllung gesetzlicher Vorgaben vor allem die richtige Risikoeinschätzung und die Kapitalberechnung, um diese Erkenntnisse im Markt nutzen zu können.

Financial Reporting

Eine zweite Informationssäule neben den gesetzlichen Anforderungen bilden die bankenspezifischen Key Performance Indikatoren (KPI), welche sich aus Ihrer Vision und Ihrer Unternehmensstrategie ableiten. Sie stehen für eine nachhaltig erfolgreiche Unternehmenssteuerung sowohl auf atomarer als auch auf strategischer Ebene. Dies garantiert unternehmensweit eine einheitliche und geprüfte Informationsbasis für alle Entscheidungsebenen. Im Vordergrund stehen die folgenden Aufgaben:

  • Identifizierung und Definition der erfolgreichen Key Performance Indikatoren, (z.B. Vertragsbestand, Salden, Zinssätze (Kunde vs. Markt), Gesamtobligo, Limit, Konditionen, Provisionen)
  • Einbindung dieser Kennzahlen in ein Financial-Standardreporting, das typische Fragestellungen im Rahmen der finanzwirtschaftlichen Steuerung wie beispielsweise Überziehungsberechnung, Deckungsbeitragsrechnung sowie Kosten und Erlöse beantwortet.
  • Unternehmensweiter Rollout inkl. Berücksichtigung der spezifischen Anforderungen der unterschiedlichen Abteilungen und Fachbereiche

 
Gerne identifizieren und erfassen wir mit Ihnen gemeinsam ihre Reportinganforderungen als Basis für ein umfassendes Umsetzungskonzept.

Kundenmanagement

Der wachsende Wettbewerbsdruck im Finanz- und Versicherungssektor erfordert eine umfassende Analyse und Betreuung Ihrer Bestandskunden.
Die Generierung von Folge- und Erweiterungsgeschäft auf Basis der vorhandenen Kundenbeziehungen stellt eine wichtige Form des Marketings dar. Das Business Warehouse liefert die erforderlichen Basisdaten und Kennzahlen zur erfolgreichen Kunden- und Accountbindung. Darauf basierende Kundenanalysen führen unter Anwendung geeigneter Marketingmaßnahmen und deren anschließender Bewertung zu einem geschlossen LifeCycle der Kundenbindung.

Vertragsbestand / Kundenbestand

Ein konsolidierter Datenbestand und ein aussagekräftiges SAP BW-Reporting, sowohl in aggregierter als auch in detaillierter Form sind die Voraussetzungen für die Identifikation weiterer Geschäftsopportunities.

Potenzialanalysen

Die Nutzung moderner Analysemöglichkeiten im SAP BW in Verbindung mit der notwendigen Kenntnis der fachlichen Spezifika ermöglicht unseren Experten Methoden und Anwendungen zur Ermittlung profitabler Potenziale bereit zu stellen. Darauf kann dann die Ermittlung Ihrer Zielgruppen für die Durchführung Ihrer Marketingmaßnahmen aufbauen.

Kampagnenplanung und -durchführung

Die Aufbereitung von Kontaktdaten in Dateiform und deren Übergabe an CRM-Systeme wurden bereits erfolgreich im BW implementiert. Ebenso verfügen unsere Berater über die notwendige Erfahrung in der Erstellung von Kennzahlensystemen zur Identifikation und Steuerung von Kampagnen.

Responsemessung

Die Auswertung der Leadreaktionen und die Ermittlung wesentlicher Erfolgskennzahlen der Kampagnen geben Aufschluss über die Profitabilität einzelner Maßnahmen und fließen in die Planung weiterer Kampagnen mit ein.
Anhand Ihrer Fragestellungen ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen die für Sie beste Kundenbindungsstrategie. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie Ihren individuellen Workshop Termin mit uns.