Events

Webinar: CubeServ PPT Generator/Analysis for Office Report Book

19.10.2017

Erfolgen auch in Ihrem Unternehmen Update und Aufbereitung der Reporting-Daten durch die Fachbereiche in
MS Excel? Werden diese dann vielleicht auch noch nach PowerPoint kopiert? Dieses Vorgehen war bislang meist mit hohem personellen wie zeitlichen Aufwand verbunden.

In unserem kostenlosen CubeServ Webinar stellen wir Ihnen mit dem „CubeServ PPT Generator/Analysis for Office Report Book“ eine Lösung vor, die den gesamten Prozess bis hin zum finalen Output in PowerPoint für Sie einfacher, schneller und sicherer werden lässt. Auch SAP BusinessObjects Analysis for Microsoft Office kann hierbei selbstverständlich eingebunden werden.

Datum:                 Donnerstag, 19. Oktober 2017
Zeit:                 15.00 - 15.45 Uhr
Referenten                 Michael Hinnerkort
Technik:                 LogMeIn GoToWebinar
                   
dateizentrale/dateiverwaltung/icons/btn-anmeldung.jpg                 Gerne können auch weitere Ihrer Kollegen an unserem Webinar teilnehmen.

Unser Thema für Sie:
In unserem Webinar stellen wir Ihnen den „CubeServ PPT Generator“ und das „Analysis for Office Report Book“ in allen wichtigen Aspekten vor.

Um flexibel auf Ihre Bedürfnisse eingehen zu können, haben wir für Sie drei Grundvarianten entwickelt, auf deren Basis wir gemeinsam mit Ihnen kostengünstig und schnell die für Sie maßgeschneiderte Lösung erstellen – selbstverständlich jeweils mit der Option auf Einbindung von SAP BusinessObjects Analysis for Microsoft Office:

  • Variante CREATE
    In dieser Variante werden alle Powerpoint Slides neu erstellt. Alle Report-Komponenten (Tabellen, Diagramme, Bilder und Kommentare), die im Excel Workbook fertig formatiert wurden, werden in ein PPT-Template kopiert.
    Der Anwender entscheidet, welche Slides mit welchen Report-Komponenten aus Excel in der PPT-Präsentation erstellt werden.
  • Variante REPLACE
    In dieser Variante enthält die PowerPoint-Präsentation bereits alle notwendigen Slides. Die Report-Komponenten (Tabellen, Diagramme, Bilder und Kommentare) sind zum Teil in Excel, zum Teil in PowerPoint gehalten. Der Anwender entscheidet, welche Report-Komponenten aus Excel auf den einzelnen Slides in der PPT-Präsentation ausgetauscht werden.
  • Variante Analysis Office Report Book
    Bei dieser Variante werden die Slides der gewünschten Powerpoint-Präsentation zunächst in einer Excel-Arbeitsmappe erstellt. Hierbei entspricht ein Excel Worksheet einem Slide der PPT-Präsentation. Jedes Excel Worksheet kann beliebig viele Report-Komponenten enthalten. Komplexe Layouts für Tabellen und Diagramme können mit Excel-Layout-Modulen automatisch bei jedem Update erzeugt werden.

 
Alle Varianten zeichnen sich durch die Möglichkeit aus, unterschiedliche Slide-Sets (und damit zahlreiche Präsentationen) basierend auf denselben Report-Komponenten schnell und einfach erstellen zu können. Dabei unterstützt eine intuitive Benutzerführung den Anwender bei der Parametrisierung seines Reports.

Wir freuen uns darauf, Ihnen in unserem Webinar umfassende Eindrücke unserer Lösung präsentieren zu können und Sie als Teilnehmer begrüßen zu dürfen.

PS. Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Webinar. Da es sich dabei um eine Veranstaltung handelt, die vor allem für unsere Kunden und angehende Kundenprojekte gedacht ist, müssen wir eine Teilnahme von Mitbewerbern ausschließen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Zurück