SAP Process Observer

Mit der neuen kostenfreien ERP-Lösung SAP Process Observer in Ihrer Business Suite sind Sie nun in der Lage, End-to-End-Prozesse wie Order-to-Cash oder Procure-to-Payment sichtbar zu machen, zu monitoren und zu analysieren.

Die Visibilität Ihrer Business-Suite-Prozesse wird damit Realität.

Im Folgenden werden einige Anwendungsfälle der SAP Process-Observer-Funktionalität dargestellt:

  • Monitoring und Analyse von systemübergreifenden End-to-End-Prozessen (z.B. Order-to-Cash im CRM und ERP, Procure-to-Payment); z.B. Real-time-Monitoring von Auftragsrückständen
Beispielprozess „Lead-to-Cash“ mit Features des SAP Process Observer, Quelle: SAP AG
  • Prozessoptimierung (die Visibilität in die Sales-Pipeline z.B. kann die Quote-to-Cash-Durchlaufzeit um mehrere Tage reduzieren)
  • Real-time-Analyse von und Alerting bei Stammdaten-Änderungen (z.B. bei Änderung der Zahlungsbedingungen eines Kunden oder bei Änderung der Produkthierarchie)
  • Frei definierbare KPIs für die definierten Prozesse
  • SLA-Tracking (z.B. für zu späte Lieferungen an Kunden)
  • Business Activity Monitoring
  • Neben Real-time-Analytik auf dem ERP auch periodische Extraktion in das SAP BW möglich
  • Nutzen vom CubeServ BI-Content „Process Analytics“
  • Prozessleitstände und Prozess-Dashboards von End-to-End-Prozessen

Unser Angebot

  • Proof-of-Concept „SAP Process Observer“
  • Schulungen
  • Consulting
  • Real-time Process Analytics in SAP ERP oder SAP BW
  • Process Analytics mit Datenextraktion ins SAP BW

dateizentrale/dateiverwaltung/icons/pdf.gif Flyer CubeServ ERP Process Visibility - Monitoring und Analytik für die SAP Business-Suite

CubeServ ERP Process Visibility - Monitoring und Analytik für die SAP Business-Suite